Unternehmen

Der neue führende Gesundheits-Dienstleister im Zeitalter tiefgreifender sozialer, ökonomischer und gesellschaftspolitischer Veränderungen.

Unser Businessplan

Investition Gesundheitswesen in Deutschland

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir stehen am Rande einer Hyperinflation. Für das Kapital in unserem Lande bedeutet das in einfachen Worten dargestellt – eine schleichende Enteignung der Sparer durch Verwässerung von Vermögenswerten und Barkapital.

Dieser Prozess ist politisch auf nationaler und internationaler Ebene gewollt, bietet er doch in heimlich stiller Weise die Möglichkeit der Staaten, in wenigen Jahren 50% und mehr aller bestehenden Schulden in Deutschland und Europa „wegzuinflationieren“ und gleichzeitig neue Schulden anzuhäufen.

Seit dem 24.02.2022 hat der UKRAINE Konflikt dem CORONA Narrativ den Rang abgelaufen. Es drohen in Deutschland neben der bereits angesprochenen Hyperinflation eine Energie- und Lebensmittelkrise. Die deutsche Wirtschaft lahmt zusehends unter den Folgen unterbrochener Lieferketten und drohender Energiepreisexplosion. Die Beschaffungskosten im industriellen Sektor sind bereits um mehr als 30% im Durchschnitt gestiegen.

Sparer werden fortan weiter enteignet und zukünftige Rentner um den Wert Ihrer Altersversorgungen gebracht. Das ist die Realität, der wir uns heute stellen müssen. Der Mittelstand wird abgeschafft und 80% aller Vermögenswerte erweisen sich am Ende als NICHT-CORONA-resistent, geschweige denn „Ukraine“-resistent. Daran ändert auch die jüngst in 2023 eingetretene Zinswende nichts, da wir uns auf einem tatsächlichen Inflations-Niveau i.H.v. 20% p.a. befinden und in 2024 ein weiterer Inflationsschub in ähnlicher Größenordnung erwartet wird.

Einer der unbestrittenen Gewinner der Krise ist das Gesundheitswesen.

DerArztPlus AG hat eine Antwort auf diese volkswirtschaftlichen Herausforderungen für den Sparer und Anleger gefunden. DerArztPlus AG als Beteiligungsgesellschaft im deutschen Gesundheitswesen.

Derzeit platzieren wir eine Beteiligung für unser Diagnostik und Augenkompetenz-Zentrum DiamondEYe mit einem Emissionsvolumen von 10 Mio. Euro. Einzelheiten und Gestaltungsmöglichkeiten besprechen wir gerne persönlich.

Setzen Sich sich mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Download

Hier geht es zum Download unseres Businessplans "DiamondEye"

 

klicken und herunterladen